Schweiz » Allergien verstehen » Allergisches Asthma » Epidemiologie

Epidemiologie

Prävalenz des allergischen Asthmas

  • Weltweit sind 300 Millionen Menschen von allergischem Asthma betroffen1.
     
  • 80% der asthmatischen Beschwerden wurde durch Allergien verursacht2.
     
  • 5 bis 10% der erwachsenen Europäer (etwa 40 Millionen Menschen) leiden unter einem allergischen Asthma3.
      
  • 20 bis 40% der Patienten, die an allergischer Rhinitis leiden, haben auch Asthma4.
      
  • Jungen haben häufiger Asthma als Mädchen: In der Altersgruppe der bis zu 14-jährigen ist die Prävalenz von Asthma bei Jungen doppelt so hoch wie bei Mädchen5.
      
  • Bei etwa 80% der Kinder mit allergischem Asthma ist dies auf Hausstaubmilben zurückzuführen5.

1 Bousquet J. et al.: Allergic Rhinitis and its Impact on Asthma (ARIA). Allergy 2008: 63 (Suppl. 86): 8–160.
2 EFA –Brussels Declaration 2005
3 EFA –Brussels Declaration 2005
4 Leynaert JACI 1999, Leynaert JACI 2004, Bugiani Allergy 2005, Bousquet CEA 2005, Leynaert J Allergy Clin Immunol. 2000 ARIA 2008.
5 Bateman ED. et al.: Global strategy for asthma management and prevention: GINA executive summary. Eur Respir J. 2008 Jan; 31(1):143-78.